Nepalmed e.V.

"Ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean voll Sympathie"

Nach mehreren Reisen und Arbeitseinsätzen in Nepal gründeten Mediziner und Geisteswissenschaftler im Jahre 2000 in Grimma/Sachsen den Verein Nepalmed zur Unterstützung des Landes. Der Verein hat mittlerweile europaweit Mitglieder und Freunde gefunden.

Der Beitrag des Nepalmed e.V. besteht in der Vermittlung von medizinischem Personal, der Finanzierung aktueller medizinischer Literatur, die sich ein Nepali aufgrund der hohen Kosten nur schwer leisten könnte, sowie in der Beschaffung von Geräten, Instrumenten und Verbrauchsmaterial. Es werden auch Famulaturen für Medizinstudenten ermöglicht. Einen großen Teil der Gelder beanspruchen die Fonds zur Finanzierung von Behandlungen für die Ärmsten der Bevölkerung und die Maßnahmen zum Erhalt und Ausbau der Gebäude und der Medizintechnik.

Alle Arbeiten werden ehrenamtlich und in Zusammenarbeit mit dem Kathmandu Model Hospital und dem Amppipal Hospital erledigt. Dafür werden jederzeit Menschen gesucht, die sich für den Verein und die Arbeit in Nepal engagieren wollen.

 

Spendenkonto: Sparkasse Muldental Grimma

IBAN: DE80860502001010052086

BIC: SOLADES1GRM

 

Näheres erfahren Sie auch unter: www.nepalmed.de; www.kmh-nepal.de, www.amppipal.de

Kontakt

AEKV Kelheim
Riedenburger Str. 2
93309 Kelheim


Öffnungszeiten:
Nach tel. Vereinbarung!


Tel.: (0 94 41) 64 23 97
Fax: (0 94 41) 68 35 53
E-Mail: aekv-kelheim@t-online.de

Veranstaltungen

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Login für Ärzte